Logo  
Logo2


SUCHEN HOME SITEMAP MAIL TO
 
Balken Samstag, 21. Juli 2018

Man kann man auch bei bewölkten Himmel fliegen.

Der Sieger des diesjährigen GliderCups, Armin Hürlimann, nach dem Regenflug von Samstag, 21.7.2018.
Tages-Rangliste
Gesamt-Rangliste

Die Prognosen sahen nur eine kurze Regenpause vor. Doch die warme und labile Luft verdrängte den Regen und lies sogar ein bisschen Thermik zu. Der Westwind half uns dann, die aufsteigende Luftmasse an den Hängen von Schänis via Bachtel bis zum Lützelsee noch optimaler zu nutzen. Leider haben Armin und ich keine Piloten gefunden, welche die sehr lehrreiche Zeit mit uns in der Luft verbringen wollten. So sind wir dann halt zu zweit in die Luft gegangen, um zu beweisen, dass man auch Segelfliegen kann, wenn es nicht  gerade regnet. Spass hat es allemal gemacht und wir konnten den Bachtel auch mal auf ungewohnter Perspektive geniessen.

(Roland Hürlimann)

Im Bild ist der diesjährige, strahlende Sieger des GliderCups zu sehen. Herzliche Gratulation, Armin!

* * *

Rekord-Teilnehmerzahl, tolle Erlebnisse und Flüge.

Die GliderCup-Ausgabe 2018 hatte 33 Teilnehmer, das dürfte eine bisher nicht erreichte Anzahl von Piloten sein, die sich für diese Form der Streckenflug-Ausbildung begeistern können. Auch die Anzahl Flugtage wurde erstmals komplett ausgeschöpft, bei allen Durchführungen seit 2009 war dies nie der Fall gewesen. Soweit ich dies überblicke, kam es - wenn überhaupt - nur auf Flugplätzen zu einzelnen Aussenlandungen - auch das ist eine tolle Leistung, zeigt sie doch, wie clever sich die Teilnehmenden durch den Luftraum bewegt haben.

Bei manchen Flugaufgaben haben die allein fliegenden Piloten auch mal leer geschluckt, weil sie ihre bekannte Komfortzone für einmal verlassen mussten. Umso stolzer waren abends die Rückkehrer auf ihre geflogene Leistung, umso glänzender die Augen beim gemeinsamen Nachtessen.

Dankeschön.

Die organisierenden Piloten und Fluglehrer Roland Hürlimann, Urs Isler, Armin Müller, Markus von der Crone und ich selber möchten allen an dieser Stelle für die tollen Flugtage und gemeinsamen Erlebnisse danken. Es wird auch 2019 wieder eine Ausgabe geben, wir melden uns wieder rechtzeitig zu Beginn der nächsten Saison.

Und ja: alle, die 2018 mindestens zweimal am GliderCup teilgenommen haben, werden wieder wie in früheren Jahren ein praktisches Souvenir erhalten... Wir melden uns damit in den nächsten Wochen bei den Teilnehmenden.

(Ernst Willi)


 
Footer
Über uns     |      Lageplan     |     Shop     |      Kontakt    |    Impressum

©SchänisSoaring 2014