Regionalmeisterschaft Schänis 15. - 18. Mai 2008
  Portraits
  Newsticker
  Teilnehmer
     Anmeldung
     Portraits
  Briefing
  Wettbewerb
  Sponsoren
  Gästebuch
  
  << SchaenisSoaring
  
   info@schaenissoaring.ch



   


   Design & Hosting by CoNeT

Bachmann Wilfried


Charrier Rolf

Rolf Charrier

Homebase Buttwil
2500 Flugstunden

Rolf fliegt schon eine halbe Ewigkeit, nämlich seit 1955. Ab 1973 hat er auch an jeder Zürcher Meisterschaft teilgenommen,

 

 


Frei Reto

Reto Frei

Homebase Schänis
300 Flugstunden
Brevet im Sommer 2004
2. Rang Doppelsitzer RM Birrfeld 2005
3. Rang RM Buttwil 2007

Reto wurde letztes Jahr 3. an der Zürcher RM . Diesen Platz möchte er nunverteidigen. "Klar wird es nicht einfach, aber Schänis ist ja meine - doch nicht mehr ganz so neue - Homebase. Ich möchte eine gute Zeit erleben und hoffe auf Hammer-Wetter".

 

 

 


Geier Hans-Peter

Hanspeter Geier

Homebase Schänis
Schweizer Meister 1987
6facher Zürcher Meister zwischen 1990 - 2007
diverse Medaillen NSFW

Der Wetterfrosch von Schänissoaring ist als Geniesser von langen Strecken bekannt, vorzugsweise in den Hochalpen. Auf seinem Heimatflugplatz ist es für ihn eine "Ehrensache"mitzufliegen.


Halter Guido

Guido Halter

Homebase Altenrhein
3400 Flugstunden
Brevet 19981
Teilnahme an diversen RM, SM
Akrospezialist

Nebst seinen Streckenflugaktivitäten ist Guido begeisterter Akropilot in der Nationalmannschaft und Fluglehrer. Seine Motivation für die Teilnahme: Spass am Fliegen und Training für SM Grenchen

 


Heiniger Beat, Copilot Schildknecht Urs

Beat Heiniger

Homebase Buttwil
1000 Flugstunden
Brevet 1988

Der Präsident der Segelflugsektion des Aeroclub Zürich erwartet an der RM schöne Flüge, gute Weiterbildung im Streckenflug, fairen Wettkampf, sicheres und unfallfreies Fliegen und nicht zuletzt ein wenig Fun!! Unterstützung erhält er dabei von seinem Mentor Urs Schildknecht

 


Isler Urs

Urs Isler

Homebase Schänis
3500 Flugstunden
Teilnahme an diversen SM und RM

Der Konkurrenzleiter der letztjährigen Schweizermeisterschaft freut sich umso mehr dieses Jahr auf der Pilotenseite dabeizusein. Als aktiver Wettbewerbspilot ist die Teilnahme in Schänis für ihn sowieso ein "must".

 


Mösching Ueli

Ueli Mösching

Homebase Zweisimmen
2100 Flugstunden
Teilnahme an diversen SM und RM

Ueli erhofft sich schöne Flüge in den Alpen, wenn am Schluss der Rang auch noch stimmt, um so besser.

 


Müller Niklaus

Niklaus Müller

Homebase Zweisimmen
2700 Flugstunden

Obwohl sich Niklaus nicht als ausgesprochener Wettbewerbspilot bezeichen möchte, hat er mit seiner Frau als Betreuerin schon an meheren Meisterschaften teilngenommen. In Schänis möchte er vorallem das für Ihn neue Fluggebiet kennenlernen.

 


Nietlispach Josef

Josef Nietlispach

Homebase Hausen am Albis

Der seit 1983 fliegende Pilot nimmt dieses Jahr bereits an seiner 16. Regionalmeisterschaft teil.

 


Reich Dirk

Dirk Reich

Homebase Hausen am Albis
2. Rang Doppelsitzerklasse EM Pociunai 2007

Wer Russland mit dem Segelflieger sein Glück probiert, den kann man durchaus als abenteuerlustig beschreiben. Dirk meint aber, dass seine fliegerische Karriere aufgrund der beruflichen Belastung noch gar nicht begonnen hat. Sobald er in den Vorruhestand eintritt, wird es richtig ernst und er möchte seinem Nachbar Hanspeter Geier den Platz streitig machen.

 


Späni Renato

Renato Späni

Homebase Schänis
500 Flugstunden

Renato gehört zur stetig wachsenden Truppe der Schänner Junioren. Nach der verregneten Schweizermeisterschaft 2007 möchte er seinen Heimvorteil nun an der RM testen. Möge der Boden nicht so nah kommen wie letztes Jahr.

 


Stehrenberger Peter, Hartmann Peter

Peter Stehrenberger

Homebase Bad Ragaz

Peter kann man durchaus als Senkrechtstarter bezeichnen. Das Brevet erlangte er im Winter 2007, in der Zwischenzeit ist noch die Akroerweiterung mit der dazugehörigen Medaille bei der Kunstflug SM, Kategorie Espoirs. Nun gehts auch im Streckenflug ums ganze.

 


Stutz Roman

Roman Stutz

Homebase Bad Ragaz

Der erfahrene Alpenflieger kennt die dritte Dimension seit 11 Jahren, seit einigen Jahren auch als Wettbewerbspilot. In den Bündner Alpen kennt er jeden Schlauch und ist als Topfavorit zu handeln.

 

 


Weiss Fredi

Fredi Weiss

Homebase Buttwil

Als Wettbewerbspilot möchte sich Fredi Weiss nicht bezeichen, schätzt er doch vorallem den Spass am Segelflug. "Die Zürcher RM ist klein aber fein, Schänis ein toller Segelflugplatz, und „last but not least“, schätze ich die Kameradschaft, die Freunde in Schänis sehr."

 


Willi Ernst, Copilot Schmid Peter

Ernst Willi

Peter Schmid

Homebase Schänis
zusammen über 4000 Flugstunden
Fluglehrer

Das duo Infernale unserer Marketingabteilung ist ab und zu gemeinsam in der Luft. Nach zwei beinahe Aussenlandungen haben sie sich entschieden selbst an einer Meisterschaft mitzumachen und Profiluft zu schnuppern.

Ernst:" Wir freuen uns auf ein paar fliegerische Festtage in fröhlicher Atmosphäre unter spannenden Menschen."

Peter: " Gott sei Dank ist unser Doppelsitzer mit 2 Steuereinheiten ausgerüstet, sodass schlussendlich
der stärkere gewinnt und darum geht es ja im Wettbewerb!!"