Segelflug-Schweizer Meisterschaft 2009
  12. Juni
  Newsticker
  Teilnehmer / Participants
  Briefing / Briefing
  Programm / Programme
  Wettbewerb / Concours
     5. Juni Eröffnung / Ouverture
     6. Juni
     7. Juni
     8. Juni
     9. Juni
     10. Juni
     11. Juni
     12. Juni
        Meteo
        Aufgaben
        Resultate
        Bilder
     13. Juni
  Sponsoren / Sponsors
  Medien / Media
  OK / CO
  Gästebuch
  
  << SchaenisSoaring
  
   info@schaenissoaring.ch



   


   Design & Hosting by CoNeT

Frigg-Sport Stüssi AG Segelfliegen.ch
   

News-Ticker...

12.06.2009 - Ein erfolgreicher Wettbewerbstag hat statt gefunden...

Peter Bregg verbrennt sich an verschiedenen Orten die Finger!!

12.06.2009 - 17:00 Andi Leutenegger (LF)

Andi Leutenegger beurteilte den Flug als sehr spannend und schwierig. Die Einschätzung der Wetterlage war nicht sehr einfach, da es doch schneller abdeckte als erwartet..Aber im allgemeinen war er doch sehr zufrieden.

 

 

12.06.2009 - 16:00 - Aussenlandungen


 


Sivan Gacond ist in Gösgen aussengelandet (SG)

Roger Frei ist am Flgpl. Hausen aussengelandet (TU)

René Schönmann ist am Flgpl. Hausen aussengelandet (12F)

Jörg Spichtig + René Pomey sind am Flgpl. Hausen aussengelandet (SI)

12.06.2009 - 15:15 - Die Fricktaler Jürg Weiss (PO) und Erwin Villiger (F1) kamen fast gleichzeitig zurück

Jürg Weiss sowie Erwin Villiger hatten mit den Lufträumen Zürich zu kämpfen.Ansonsten waren Sie sehr zufrieden.

 


12.06.2009 - 14:30 - Unsere zwei Damen sorgten mit der Führung der Startliste für einen reibungslosen Ablauf

.

 


12.06.2009 - 14:30 - Cheffluglehrer (Assag) René Lüdi hat alles im Griff

.

 


12.06.2009 - 14:00 - Unsere Schlepppiloten - W.Almer,P.Kläger,W.Deflorin,R.Wismer,Ph.Frauchiger

Um 12:30 wurde gestartet,unsere Schlepppiloten hatten alle Hände voll zu tun.Um 12:40 waren dann alle in der Luft.

 


12.06.2009 - 11:15 - Die letzten Vorbereitungen werden getroffen, jeder auf seine Art und Weise

 

 



12.06.2009 - 11:00 - Es tut sich was in Schänis, die Piloten machen sich startbereit.

Der Wettbewerb startet mit der 18m/offenen
Klasse um 11:30.

 


12.06.2009 - 10:45 - Meteopilot Hansruedi Meiler und Ruedi Seehofer sind gestartet